Endingerstrasse 9
5303 Würenlingen
056 281 26 52
info(at)jast.li
Neben dem Bluemehüüsli
5303 Würenlingen
info(at)jast.li
Im FC Clubhaus
5303 Würenlingen
francesco(at)jast.li
Endingerstrasse 9
5303 Würenlingen
denise(at)jast.li
celine(at)jast.li
Im Keller des katholischen Pfarreizentrums
5426 Lengnau
celine(at)jast.li
denise(at)jast.li
Unter der Bezirksschule
5304 Endingen
michele(at)jast.li
Unter der Mehrzweckhalle
5423 Freienwil
pascal(at)jast.li

TEAM TRÄGERSCHAFT LEITBILD UND KONZEPT
AUFGABEN AUSBILDUNG OFFENE STELLEN



MICHÈLE KIZAL
michele(at)jast.li
Michèle Jast auf Facebook
michele_jast auf Instagram
076 816 47 50

Sozialarbeiterin i.A., arbeitet zu 60% auf der JAST
Zuständig für: den Jugendtreff Lokara, die Offene Tür, die Jubla
Surbtal als Präses, Projekte und Angebote, Begleitung Firmung

Was möchtest du unbedingt einmal erlebt haben?
Eine Reise um die Welt ohne Geld.

Was würdest du verändern, wenn du die Weltherrschaft
hättest?
Jedem die Chance geben, den Job zu machen, welcher einem
jeden Tag ein Lachen ins Gesicht zaubert.

Wenn du ein Tier wärst, welches wäre das?
Ein Papagei. Bunt. Ohne Grenzen durch die Welt fliegen.



Das JAST-TEAM

Das JAST-Team besteht zurzeit aus der Stellenleiterin Céline Müller und den JugendarbeiterInnen Michèle Kizal, Denise Gerber und Francesco Montalto.
Zudem wird das Team für eine Treffleitungsfunktion von Pascal Bucher ergänzt.
 
CÉLINE MÜLLER
celine(at)jast.li
Céline Jast auf Facebook
celine_jast auf Instagram
076 819 47 50

Sozialarbeiterin FH, arbeitet zu 85% auf der JAST
Zuständig für: die Stellenleitung, die Praxisausbildung, den
Jugendtreff Lion, die Offene Tür, die Mädchenarbeit, Projekte und
Angebote

Was möchtest du unbedingt einmal erlebt haben?
Eine Weltreise...

Was würdest du verändern, wenn du die Weltherrschaft
hättest?
Ich würde das ganze Jahr lang Sommerwetter veranlassen,
überall Schwimmbecken mit Rutschbahnen bauen, gratis Eis-
Stände aufstellen und gute Stimmung verbreiten.

Wenn du ein Tier wärst, welches wäre das?
Ein Siebenschläfer, ich liebe es zu schlafen... Wenn ich ein
aktives Tier sein dürfte, wäre ich gerne eine Fliege. Denn, wenn
ich eine Fliege wäre, könnte ich durch die Lüfte schweben,
heimlich Gespräche belauschen und den Menschen, die mich
nerven, um die Ohren fliegen.

DENISE GERBER
denise(at)jast.li
Denise Jast auf Facebook
denise_jast auf Instagram
076 327 47 50

Praktikantin, arbeitet zu 80% auf der JAST
Zuständig für: den Girlstreff, den Jugendtreff Lion, die Offene
Tür, Projekte und Angebote, Begleitung Firmung

Was möchtest du unbedingt einmal erlebt haben?
Ich möchte unbedingt einmal mit schwimmenden Schweinen
auf den Bahamas baden gehen, da ich Angst vor Fischen
habe aber das Meer und die Tiere liebe.

Was würdest du verändern, wenn du die Weltherrschaft
hättest?
Ich würde versuchen alle Menschen der Welt auf friedliche
Weise zusammen zu bringen, damit wir voneinander lernen
können und so Krieg und Armut vermieden werden kann.

Wenn du ein Tier wärst, welches wäre das?
Ein Pandabär, den ganzen Tag zu schlafen und zu essen und
dabei süss auszusehen, wäre eine schöne Vorstellung.
FRANCESCO MONTALTO
francesco(at)jast.li
Francesco Jast auf Facebook
francesco_jast auf Instagram
076 818 47 50

Sozialarbeiter FH, arbeitet zu 80% auf der JAST
Zuständig für: die Praxisausbildung, den Jugendtreff Kuhgässli, die
Offene Tür, die Jubla Würenlingen als Präses, das HELA als Coach,
Projekte und Angebote, Begleitung Firmung

Was möchtest du unbedingt einmal erlebt haben?
Eine Transatlantik-Kreuzfahrt.

Was würdest du verändern, wenn du die Weltherrschaft
hättest?
Ich würde allen Menschen ein Lächeln ins Gesicht zaubern,
Fröhlichkeit, Lockerheit und Unbesorgtheit schenken. Damit nicht
immer über die Probleme nachgedacht wird, sondern der Tag
genossen wird.

Wenn du ein Tier wärst, welches wäre das?
Ein Frosch. Damit ich den Mücken ein Ende setzen kann und so
allen Menschen eine ruhige und ungestörte Nacht schenken kann.
PASCAL BUCHER
pascal(at)jast.li
Pascal Jast auf Facebook
pascal_jast auf Instagram

Jugendarbeiter i.A, arbeitet zu 10% auf der JAST
Zuständig für: den Jugendtreff Greenhouse

Was möchtest du unbedingt einmal erlebt haben?
Mit dem Snowboard den Mount Everest runter düsen.

Was würdest du verändern, wenn du die Weltherrschaft
hättest?
Ich würde allen ein Lachen ins Gesicht befehlen. Man muss immer
mindestens 4 Wochen in die Ferien gehen, drei zum Ferien machen
und sicher eine Woche um sich von den 3 Wochen zu erholen.

Wenn du ein Tier wärst, welches wäre das?
Ich wäre gerne ein Vogelstrauss, er ist immer auf Trab und möchte
nichts verpassen. Wenn mich jemand nervt oder ich nicht zu hören
will, kann ich einfach mein Kopf in den Sand stecken und alles geht
an mir vorbei. Und er ist so schön wuschelig.