Jugendliche der Gemeinden Endingen, Freienwil, Lengnau, Tegerfelden und Würenlingen dürfen politisch mitreden!

 

In den Gemeinden Endingen, Freienwil, Lengnau, Tegerfelden und Würenlingen wird die politische Partizipation der jungen Bevölkerung 2020 grossgeschrieben und mit dem Projekt «engage.ch» des Dachverbands Schweizer Jugendparlamente DSJ gefördert. Mit einem öffentlichen Kick-off am 23. September wird der einjährige Prozess zur Stärkung der politischen Jugendpartizipation gestartet.

Mit dem Projekt engage.ch fördert der DSJ das Engagement von Jugendlichen in der Gemeinde. Dabei werden die Jugendlichen in ihrem Alltag und über ihre Kommunikationsmittel erreicht. Im Zentrum des Projekts steht die Onlineplattform www.engage.ch, auf der Jugendliche ihre Anliegen und Ideen zu lokalen Themen einfach einbringen und präsentieren können.

Der engage-Prozess wird gemeinsam mit den Gemeinden Endingen, Freienwil, Lengnau, Tegerfelden, Würenlingen und der Jugendarbeit JAST umgesetzt und startet mit einem öffentlichen Kick-off am 23. September 2020, um 18.00 Uhr in der Aula Schulhaus Tannenweg in Würenlingen. Am Kick-off wird sich die Begleitgruppe, bestehend aus Jugendlichen, PolitikerInnen, JugendarbeiterInnen und weiteren interessierten BürgerInnen zum ersten Mal treffen und den weiteren Verlauf des engage-Prozesses planen. Ziel ist es mittels der Onlineplattform www.engage.ch/wuerenlingen-surbtal-jast, die Anliegen der Jugendlichen in den Gemeinden Würenlingen, Lengnau, Endingen, Tegerfelden und Freienwil zu sammeln und ihnen einen direkten Dialog mit den politischen Verantwortlichen zu ermöglichen.

Besuche die Onlineplattform unter: www.engage.ch/wuerenlingen-surbtal-jast

SurbArt

SurbArt

Die JAST ist mit der jährlichen SurbArt das erste Mal online für euch unterwegs. 

mehr lesen
16+ Event

16+ Event

Bist du 16 oder älter und möchtest gerne einen Event planen? Dann melde dich bei uns, wir unterstützen dich gerne!

mehr lesen